Schweißtechnische Fachexkursion für Praktiker

 

Freitag, den 20. September 2019  

  

„Daimler LKW-Werk Wörth“.

   

Vor einigen Jahren war diese Produktionsstätte bereits Ziel einer Fachexkursion. In der Zwischenzeit hat sich die Produktion im Fahrzeugbau gravierend gewandelt. Modul-Bau und Komponenten-Fertigung sind auch im Nutzfahrzeugbau heute nicht mehr weg zu denken. Wie das alles funktioniert und zusammenläuft werden wir in einer 2-stündigen Führung erfahren. Handy und Fotos sind bei der Führung nicht erlaubt! Die Montagehallen sind sehr groß, so dass einige Gehstrecken zusammen kommen, Sitzgelegenheiten dazwischen sind nicht vorhanden.

Über die „Weinstraße“ fahren wir nach der Besichtigung zum Mittagessen ins romantisch gelegene Naturfreundehaus Neustadt im Pfälzer Wald. Danach folgt ein kleiner, geführter Stadtrundgang mit Weinverkostung in der Altstadt von Neustadt an der Weinstraße. Bei der Heimfahrt kehren wir noch in den Ratsstuben, Sinsheim-Dühren, ein.

  

07:00

Abfahrt  vom Betriebshof MÜLLER REISEN in Massenbachhausen

09:00

Begrüßung und Beginn der Führung im Daimler LKW-Werk in Wörth (Anfahrt über Speyer und B9)

11:00

Weiterfahrt über die Weinstraße zum NF-Haus Neustadt. Dort gibt es ein vorbestelltes Mittagessen

14:30

Im Zentrum von Neustadt treffen wir unseren Stadtführer, der uns die wichtigsten historischen Gebäude zeigen wird (ca. 1 ½ Std.). Eine kleine Weinverkostung ist in der Führung enthalten. Bis zur Weiterfahrt Zeit zur freien Verfügung!    

17:00

Rückfahrt über Speyer und A6 über Sinsheim-Dühren, wo wir in den Ratsstuben zu einem „Vesper“ einkehren. Sie haben die Wahl zwischen verschiedenen Angeboten.

19:30

 Weiterfahrt zum Betriebshof von MÜLLER REISEN

20:00

Ankunft Massenbachhausen

 

Weitere Details finden Sie im persönlichen Anschreiben. 

      

Mit freundlichen Grüßen

       

Karlheinz Sinn       

weiter